Innenstadtnahes Wohnen für Senioren

Dem Bedürfnis vieler Seniorinnen und Senioren, innenstadtnah zu leben, trägt die Wohnanlage am Südring Rechnung, an deren Realisierung die Stadtbau Moers als Projektentwickler beteiligt war. Nach knapp zweijähriger Bauzeit konnte die Service-Wohnanlage "Am Schlosspark" am 9. Mai 2009 offiziell eingeweiht werden. Insgesamt entstanden 73 speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtete Wohnungen in bester Moerser Innenstadtlage.

Im März 2007 hatten die Bauarbeiten für die Service-Wohnanlage mit dem gemeinsamen Spatenstich der Architekten, Planer und Bauherren für das erste der insgesamt fünf Häuser "Am Schlosspark" begonnen. Das insgesamt 14 Millionen teure Bauobjekt am Südring nach Entwürfen des Architekten Rolf Beele konnte nach erfolgreichem Abschluss der Vorplanungen bis Anfang 2009 fristgerecht umgesetzt werden.

Die viergeschossigen Wohnhäuser bieten Platz für insgesamt 73 schwellenfreie, komfortable und altengerecht konzipierte Eigentumswohnungen mit einer Größe zwischen 73 bis 90 Quadratmetern. Die Besonderheit der Wohnanlage ist ein Sicherheits- und Betreuungskonzeptes der Grafschafter Diakonie, die im Erdgeschoss der Anlage ihren Service-Stützpunkt in Verbindung mit der eigenen Diakoniestation für Moers eingerichtet hat. Die Bewohner der neuen Wohnungen können sich durch die Mitarbeiter der Grafschafter Diakonie helfen lassen - vom Grundservice, wie Notrufbereitschaft und kurzfristiger Hilfe im Krankheitsfall, bis zur ambulanten Pflege nach Bedarf.

Die Stadtbau Moers trägt der sozialen und demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft bereits seit vielen Jahren Rechnung. So wird beispielsweise unser Wohnungsbestand regelmäßig auf altersgerechte Ausrichtung hin überprüft und die Ausstattung der Wohnungen bei Bedarf sukzessive angepasst. Auch die Erkenntnisse, die unser Unternehmen bei der Beteiligung an dem Projekt "Am Schlosspark" gewonnen hat, werden bei den künftigen Planungen für die barrierefreie Entwicklung und Modernisierung unseres Wohnungsbestandes berücksichtigt.