Fußballturnier: Team der Wohnungsbau verpasst Treppchen knapp

Am Samstag, 10.November, fand zum zweiten Mal das Fußball-Turnier in der von der STADTBAU Moers errichteten Dreifach-Sporthalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule statt. 

Lehrer der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Mitarbeiter der Feuerwehr, der ENNI, des Zentralen Gebäudemanagements der Stadt Moers, der Stadtverwaltung und der Wohnungsbau Stadt Moers kämpften mit viel Spaß und noch mehr Ehrgeiz um den Sieg (die Bestimmung, an welche Organisation das von der Wohnungsbau Stadt Moers gestiftete Preisgeld gespendet wird).

Partnerinnen und Kinder sowie Kolleginnen und Kollegen feuerten die Teams an und hatten sichtlich Spaß. Kaffee und belegte Brötchen, Kaltgetränke und Gulaschsuppe sorgten dafür, dass Spieler und Besucher nicht "schlapp machten".

Der Sieger - das Team der ENNI - bestimmt, welcher gemeinnützigen Organisation das von der Wohnungsbau Stadt Moers gestiftete Preisgeld in Höhe von 250 Euro gespendet wird.

 

 

 

.